Blutpsalm 3.jpg

Zum Schreibstil kann man sagen, dass er sehr locker, erfrischend ironisch sowie komisch ist.

Nickis Lesewelt

21230791_1419601658136298_76992137940964

Was mir ebenfalls sehr gut gefällt sind die medizinischen Verknüfpungen. Meredith Winter scheint hier eine besondere Affinität oder Beziehung zu haben, wenn sie sich dann auch  zwschendurch immmer wieder durch eher konventionell banale Handlungsstränge bremst.

Literaturgefluester

Datei 21.08.17, 14 14 08.jpeg

Der Plot ist wirklich gut durchdacht und die Charaktere sind vielschichtig angelegt.

BücherregalSchätze

Blutpsalm.jpg

Diese Beziehungsgeschichte hat schon etwas Filmreifes.

Lesbar

0917 rezi blutpsalm.jpg

Ein großes Lob möchte ich für die Charaktere aussprechen. Hier hat sich die Autorin definitiv eine Menge Gedanken gemacht, um sie so detailliert und vielschichtig auszuarbeiten.

Pineapples Booknook

PicsArt_08-25-02.35.54.jpg

Das Tempo ist zu Beginn sehr straff. Schnell findet man das erste Opfer, die Spannung wird schön aufgebaut, als Leser ist man gleich Feuer und Flamme.

All about my Books and Me

21224920_114901685849582_763703645746652

Meiner Meinung nach ist Jonathan exzellent beschrieben und ich habe ihn sofort sympathisch gefunden.

Zeit für neue Genres

Blutpsalm 4.jpg

Was für ein Buch! 🙂 Der Ladythriller den ich als Rezensionsexemplar vom Verlag zugeschickt bekommen habe, war einfach so gut das ich ihn innerhalb eines Tages im Urlaub durchgelesen habe.

Michelle-Books

Cover_BlutPsalm_TB125x185NEU (1).jpg

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und locker. Spannende, sinnliche und lustige Szenen wechseln sich perfekt ab, ohne gezwungen zu wirken.

Julias Lesewelt 

8770.jpg

 ... es ist fast ein bisschen absurd, was hier alles gleichzeitig geschieht. Und dennoch scheint es genau deswegen schon wieder so realistisch. Alles das ist so mitreißend, weil man noch den Überblick zu behalten versucht.

a decent daydream

Cover_BlutPsalm_TB125x185NEU (1).jpg

Ich habe fleißig mit gerätselt auf wessen Konto die Morde gehen, aber ich habe nicht mit diesem Täter gerechnet. Auch das Motiv fand ich wirklich gut. 

Was liest Lisa? 

17036600_1127467137382415_830241570_o.jp

Als ich das Buch begonnen habe, war ich sofort in der Story und konnte es nach kurzer Zeit auch nicht mehr aus der Hand legen. 

Der Schreibstil der Autorin ist sehr fesselnd geschrieben und nach kurzer Zeit flogen die Seiten auch nur so dahin.

Te´s Bücherblog

blutpsalm.png

Die Morde und der Mörder sind ebenfalls sehr fesselnd gestaltet. Man kommt nicht so einfach darauf, wer es sein könnte und bekommt dennoch immer wieder kleine Informationshappen über den Täter, die die Spannung und Neugierde aufrecht erhalten. 

Iri´s World of Books 

Datei 21.08.17, 14 14 08.jpeg

 Die Sprache ist gefühlvoll geprägt und zeichnet sich durch einen häufigen Wechsel aus innerer Rede und Dialogen aus.

Papierschmetterling 

Blutpsalm.jpg

Dieser Liebeskrimi ist geprägt von unterhaltsamen Dialogen, interessanten Erzählperspektiven und einer spannenden Handlung. Wer die Taten begangen hat bleibt lange im Dunkeln, aber auch das Ende hält die ein oder andere Überraschung bereit.

Büchermomente 

21587419_691674087696540_825598992986532

Bereits das erste Kapitel hat mich in seinen Bann geschlagen und die Seiten flogen nur so dahin. Es wird nicht lange gefackelt, es geht sofort mit der Hauptstory los, was mir sehr gut gefällt. Ich bin kein Freund von viel „unnötigem“ BlaBla im Vorfeld.

Sternenstaub Buchblog

Blutpsalm 2.jpg

 Der Pastor ist ein herzensguter Mensch und ich habe ihn sofort ins Herz geschlossen. Außerdem hat mit der Mix von Krimi, Liebesoman aber auch Erotik sehr angetan und begeistert.

Book Angel

image.jpg

Die Spannung wird schon im ersten Kapitel, durch den ersten Mord, aufgebaut. Diese Spannung zieht sich bis zum Ende des Buches, was mir sehr gut gefallen hat. 

SeelenleseZeichen

Datei 21.08.17, 14 14 08.jpeg

Die Schauplätze im Buch ließen mich in Erinnerungen schwelgen. Mit dem Pastor reiste ich nach Kiel, Bremen und an die Nordsee. Fünf Jahre habe ich in Kiel gelebt und den Sommer in Falckenstein am Strand verbracht und natürlich ganz viel gelesen.

Kerstins Kartenwerkstatt

Cover_BlutPsalm_TB125x185NEU (1).jpg

Was mir dafür ausnehmend gut gefallen hat, war der Krimi-Aspekt der Geschichte, der etwas sechzig Seiten vor Ende so richtig Fahrt aufnimmt, gut recherchiert, durchdacht und irrsinnig packend ist. Auch gut recherchiert sind medizinische Fachbegriffe.

Krimisofa

Mörder_Unser_1a_-_Computernotdienst_-_Ka

Die leicht verpeilte und zurückhaltende Art von Pastor Jonathan hat mich manchmal schmunzeln lassen. Ich konnte mir richtig vorstellen, wie im öfter die Röte ins Gesicht gestiegen ist.

Bücherwürmchen

Mörder_Unser_3a_-_Während_ihr_schlieft_-

Etwas erschrocken war ich, als man zur Buchmitte hin schon mit der Enttarnung des Täters konfrontiert wurde. Meine Angst, das restliche Buch würde sich nun wie Kaugummi hinziehen, hat sich jedoch nicht bewahrheitet. Vielmehr kann man weitere tiefere Einblicke in die Handlung und Beweggründe erhalten.

Mandys Blogwelt 

Mörder_Unser_2a_-_Ungebetener_Gast_-_Kap

Anfangs war ich skeptisch was ich von der Geschichte halten soll, da dieses Genre nicht ganz meinen Geschmack trifft, aber dieses Buch hat mich vom Inhalt echt sehr überrascht. 

Nachtblume 

img_0364.jpg

Beide Protagonisten ändern aufgrund dieser Liebe, die so viel anders ist als alles vorher, komplett ihre Wesenszüge und beide blicken auf eine schlimme Vergangenheit zurück. Positiv erwähnen möchte ich aber, dass es nicht zu Missverständnissen kommt, die sich am Ende als nichtig herausstellen, weil keiner von beiden Klartext spricht.

Kaliber 17